Dozent Artur Ortens

Artur Ortens

Jahrgang:

Artur Ortens stammt aus Graz und ist als Schauspieler, Sänger und Regisseur tätig. Von 1988 bis 1990 studierte er Gesang an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Graz bei Ernst Dieter Suttheimer,  Mit seiner Inszenierung der „Dreigroschenoper“ gründete er 1990 die „theater initiative graz“. Seit 1986 war er als Schauspieler und Musicaldarsteller an etlichen Bühnen in Graz, bei den Festspielen in Bad Hersfeld, in den Schlosstheatern von Fulda und Celle, am Landestheater Eisenach sowie an der Bühne Baden zu sehen. Seit 1990 inszeniert er in Graz und Wien (Freie Bühne Wieden, Interkulttheater Wien, Metropol, Schauspielhaus). An der Oper Graz war er Auszug: als Fedja („Anatevka“), Nikos („Sorbas“), Herzog und Dr. Carasco („Der Mann von La Mancha“), Kublai Khan („Marco Polo“) zu sehen. 2016/17 als Krupke in der „West Side Story“ zu Gast.

Seit 2014 als Dozent für Rollenarbeit tätig, ab 2016 auch künstlerischer Leiter.

Die filmacademy, Schauspielschule für Theater und Film

Vielfalt und Breite bestimmen unser Ausbildungsangebot und die Umsetzung des Leitbildes ist zentrales Anliegen unserer Ausbildungsstruktur.
Voll-Zeit Studium, filmacademy
BBL Studium für Theater und Film
Vorbereitungs-Seminar, filmacademy