Filmacademy Student Julian Rohrmoser

Julian Rohrmoser

Voll-Zeit Studium: 2018-2021

Julian Rohrmoser stand schon als Kind und Jugenddarsteller in verschiedenen Rollen auf der Bühne u.a. als Miki in „Das Fest“ von Vinterberg/Rukov oder als Klaus in „Furcht und Zittern“ von Haendl Klaus. Auch hat er bereits Erfahrungen als Assistent bei mehreren Theaterproduktionen sammeln dürfen. Eine weitere Leidenschaft gehört dem Klavier und dem Cello.  Julian hat mehrere Preise bei „Prima la Musica“ gewonnen. Er sang 5 Jahre im Chor der Wiltener Sängerknaben und 2019 spielte er die Hauptrolle im Kurzfilm „Das Vis-a-Vis eines Taxifahrers.“

Seit Herbst 2018 studiert er Schauspiel an der Filmacademy in Wien.

www.julian-rohrmoser.com

Die filmacademy, Schauspielschule für Theater und Film

Vielfalt und Breite bestimmen unser Ausbildungsangebot und die Umsetzung des Leitbildes ist zentrales Anliegen unserer Ausbildungsstruktur.
Voll-Zeit Studium, filmacademy
BBL Studium für Theater und Film
Vorbereitungs-Seminar, filmacademy